Willkommen beim Herrenfahrer-Klub

Ziel des Herrenfahrer-Klubs ist es seinen Mitgliedern eine Plattform zu bieten, um bei gemeinsamen Aktivitäten Geselligkeit, Humor, Teamgeist und Freundschaften zu pflegen und damit einen Zusammenhalt der Mitglieder zu schaffen.

Die Zusammenarbeit bei der Gestaltung, sowie die Teilnahme an solchen Aktivitäten des Vereins, soll jedem Mitglied die Möglichkeit geben seine Persönlichkeit in einer Gemeinschaft zu entwickeln und sein Wissen einzubringen und zu erweitern.

Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Lage sind derzeit leider keine Veranstaltungen geplant.

Bildergalerie

In Wien l., Maysedergasse 4 führte Herr KR. Eduard Max Strache eine offizielle Verkaufsstelle für Autos der Marke „STEYR“. Es waren dies damals sehr bekannte, robuste und nach dem letzten Stand der Technik gefertigte Fahrzeuge mit einem hohen Qualitätsstandard. Bekannteste Beispiele waren STEYR XII, oder STEYR BABY (50/55) konstruiert vom technischen Schöpfer des  VW Käfers – Ing. Ferdinand Porsche.

Historie über den Herrenfahrer Klub

In Wien l., Maysedergasse 4 führte Herr KR. Eduard Max Strache eine offizielle Verkaufsstelle für Autos der Marke „STEYR“. Es waren dies damals sehr bekannte, robuste und nach dem letzten Stand der Technik gefertigte Fahrzeuge mit einem hohen Qualitätsstandard. Bekannteste Beispiele waren STEYR XII, oder STEYR BABY (50/55) konstruiert vom technischen Schöpfer des  VW Käfers – Ing. Ferdinand Porsche.

Offenbar im Bestreben mit dem Kunden nicht nur im geschäftlichen Kontakt zu bleiben, sondern diese auch gesellschaftlich zu verbinden, gründete er den „STEYR- HERRENFAHRER KLUB“ . Die gründende Vollversammlung war am 4.5.l933 und wurde mit Datum l9.5.l933 beim Bundeskanzleramt Generaldirektion für öffentliche Sicherheit (damals zuständige Vereinsbehörde) angezeigt.

Kontakt

Telefon:
01/317 93 48

Fax:
01/310 76 12

Mail:
sekretariat@herrenfahrerklub.at